Team SABA:

Sandra

Eigentümerin

 

Mit viel Umsicht leitet Sandra SABA Modellbau. Sie legt auch selbst Hand an. Eine feine Chefin!

Wolfgang

"Konstrukteur" und SABA-Gründer

 

Ohne technische Ausbildung werkt Wolfgang an den Modellen. Dafür mit umso mehr Einsatz und Hingabe!

Aguri

Brainstorming und Homepagegestaltung

 

Was täten wir ohne unseren verrückten japanischen Freund (mit österreichischen Wurzeln mütterlicherseits)? Wenn Wolfgang einmal wo nicht weiter weiß, oder es an kreativem Input fehlt - auf Aguri kann er zählen!

 

Er betreibt auch ein eigenes Label (EDM).

offene Stellen:

 

+ derzeit keine Angebote

 

Blindbewerbungen werden gerne entgegegenommen - Kontaktformular

Mein Traum vom Fliegen

Es ist schon sehr erhebend, einem Vogel zuzusehen, wie er seine Schwingen ausbreitet und scheinbar mühelos elegant und gekonnt seine Bahnen durch den Himmel zieht. Das Element Luft wurde in der Menschheitsgeschichte erst sehr spät erobert.

 

Als Bub hab ich auch davon geträumt, mich frei und uneingeschränkt, schwerelos durch die Luft zu schneiden - Superman halt.

 

Die Realität schaut ein wenig nüchterner aus, nachdem es für die Flugschule für Flugtechnik in Langenlebarn doch nicht gereicht hat, beschränkte ich mich in meiner Jugend auf den Modellbau. Dazugekommen ist noch eine leichte Flugangst (ich wurde senisbilisiert durch einen wackeligen Einflug auf den Flughafen Salzburg) und so lebe ich meine Leidenschaft mit den völlig ungefährlichen und simplen Flugzeugmodellen aus Papier aus.

 

Ich möchte diese Leidenschaft teilen und biete meine Modelle kostenlos an.

 

In meinen Träumen fliege ich sie!

 

Wolfgang/SABA

2. Juni 2010, Linz, A 380, Sauwetter
2. Juni 2010, Linz, A 380, Sauwetter